Bakterium, das

Ein B. ist ein einzelliger Mikroorganismus, der sich durch einfache Querteilung ungeschlechtlich fortpflanzt. B. werden auf Grund ihrer Eigenschaften wie bspw. Gestalt, Temperaturoptimum oder Stoffwechsel in diverse Gruppen unterteilt. Die Lebensweise der B. ist sehr unterschiedlich und zeichnet sich durch besondere Anpassungsfähigkeit an die jeweiligen Umweltbedingungen aus: bspw. DNA-Austausch, Bewegung, Ausbildung von Sporen. Während einige Bakterienarten eine positive Wirkung auf den menschlichen Organismus haben (Darmflora, Hautflora) oder für den Menschen wichtige Stoffe wie bspw. Antibiotika oder Enzyme produzieren, können andere als Krankheitserreger wirken. Zur Behandlung bakterieller Infektionen (Erkrankungen) stellen heutzutage Antibiotika das Mittel der Wahl dar.

Def.: Dr. Nina Parohl

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *.

X

Wörterbuch der Hygieneaufklärung

Artikel in Großansicht